Betrieb

Land

Rund 18 ha landwirtschaftliche Nutzfläche und 9ha Wald beträgt die Betriebsfläche. Auf 7ha wird Ackerbau betrieben. Angebaut wird Weizen ( IP- Suisse), Dinkel (Ur-Dinkel), Sojabohnen für Futterzwecke, Sonnenblumen für Speiseöl und Futter-Mais.

Die 11ha Grünland dienen als Futtergrundlage für die auf dem Hof lebende Pferde und Rinder.

Tiere

Auf dem Hof leben 2-6 Pferde.

Die Pferde sind bei uns eingemietet (sogenannte Pensionspferde) und gehören verschiedenen Pferdeliebhaber/innen.

Die 15-20 Aufzuchtrinder die auf dem Betrieb gehalten werden, sind künftige Milchkühe. Kurz bevor sie zum ersten Mal ein Kalb bekommen, kehren sie wieder heim, zu ihrem Geburtsbetrieb, wo sie dann möglichst viele Jahre Milch geben.

Weiter tummeln sich 70 hühner mit ihrem "Güggel" im Hühnerhof.

Ihre Eier finden sie im Kühlschrank.

Hausgarten und Bäume

Hinter dem Haus befindet sich unser Garten. Dort wächst, was Sie im Hofladen in der einen oder anderen Form wiederfinden.

Nicht zu übersehen sind die großen Nussbäume, als „stämmige“ Produzenten des Hauptbestandteils der Nusstorten.

Weiter stehen auf den Weiden einige junge vielversprechende Hochstämme, die hoffentlich in einigen Jahren das Angebot im Hofladen bereichern werden.