Usem Hüehneralltag

Bei uns leben 70 Hühner und ein Güggel. Die Hühner sind sehr viel draussen bei jedem Wetter.

Der Alltag vom Huhn:

In aller Früh kündet der Güggel den Tag an. Bald darauf verlassen die Hühner ihre Sitzstangen und beschäftigen sich mit der Nahrungsaufnahme, Eier legen und gackern.

Bei Tagesanbruch geht die Klappe hoch und die Hühnerschar geht ins Freie. Picken, laufen, scharren, sandbaden, ausruhen gehört zu ihrem Alltag. Dämmert es, begeben sich die Hühner in den Stall zurück.

Ein Huhn legt im Jahr ca. 300 Eier. Nach einem Jahr nimmt die Legeleistung ab und auch die Schalenqualität wird schlechter.

Alle 1.5 Jahre verarbeitet uns ein Metzger die Hennen zu Suppenhühner, die bei uns erhältlich sind.

Werden dann wieder 20 wöchige Hennen bei uns eingestallt, legen sie zu Beginn nur kleine Eier, diese erhalten sie zu einem reduzierten Preis. Nach ca. 6 Wochen erreichen die Eier die Normalgrösse.